Buchvorstellung (*)

Von Florian Ledderhose

VIDEOTHEK: Horror gegen Gebühr

Horror

Mit VIDEOTHEK liefert der Autor Florian Ledderhose eine liebevolle und schaurig schöne Hommage an die beliebten Gruselfilme der 80er und 90er Jahre.

Über den Autor

Florian Ledderhose wurde 1988 in Büdingen geboren. Schon seit seiner Kindheit interessierte er sich für fantastische Geschichten, Monster und Grusel und zeigte bereits in frühen Jahren zeichnerisches Talent und Interesse an spannenden Geschichten. Diese Vorlieben hielten bis ins Erwachsenenalter an. Heute arbeitet Florian Ledderhose als Bürokaufmann bei einem angesehenen Unternehmen. Seine wahre Leidenschaft gilt jedoch heute wie damals dem Zeichnen, Malen und Schreiben. Mit seinem Erstlingswerk „Heegheimer Schauergeschichten“ lehrte er bereits den Einwohnern seines Heimatortes das Gruseln. Doch heute Nacht entführt er Sie mit seinem ersten Roman und dutzende seiner schaurig-schönen Illustrationen an einen längst vergessenen Ort. Einen Ort, an dem bereits Geister, Bestien und Dämonen auf Sie warten und an dem Ihre schlimmsten Alpträume zur Wirklichkeit werden. Mit einzigartigen Spezialeffekten, super-realistischen Tierangriffen und einer absoluten Splatter-Garantie! Nur hereinspaziert in DIE VIDEOTHEK. WIR haben die ganze Nacht geöffnet.

Klappentext

An einem verregneten Freitagabend beschließt Marcel eine Filmnacht zu veranstalten. In seiner Lieblingsvideothek leiht er sich von dem skurrilen Ladenbesitzer mehrere Horrorfilme aus, mit denen er eine Nacht voller Angst, Ekel und Schrecken erleben will. Fünf schauderhafte Geschichten, in denen

…ein blutrünstiger Gorilla in einem Zirkus Amok läuft
…Sumpfteufel eine Vorstadtsiedlung bedrohen
…ein grauenhaftes Monster in einem Abwasserkanal auf Menschenjagd geht
…schleimige Geister ein unheimliches Herrenhaus bewachen
…und ein mörderischer Wasserspeier sein Unwesen in einer Ruine treibt.

Während Marcel sich die gruseligen Filme nacheinander anschaut und immer mehr in ihren Bann gezogen wird, ahnt er noch nicht, dass der wahre Horror bereits draußen vor der eigenen Haustür auf ihn lauert.

WILLKOMMEN IN DER VIDEOTHEK!

Buchtitel

VIDEOTHEK: Horror gegen Gebühr

ISBN Nummer

978-3746772769

Verlag

epubli

Taschenbuch

492 Seiten

Instagram

"Sie haben ein Buch geschrieben? Sie möchten es im Der Moosmann Blog vorstellen? Klicken Sie hier."

DER MOOSMANN